Neues

Artikel vom 23.12.2021
geschrieben von Sara Grafe
Bilder von Sara Grafe

Und zum Schluss noch etwas Süßes

Plötzlich war er da. Der letzte Trainingstag im Jahr. Jeder hatte sich ein bisschen darauf vorbereitet. Die meisten Kinder im Laufe des Jahres, jeder konnte zeigen, was er gelernt oder zumindest nicht verlernt hatte. Mit Musik oder ohne, jeder zeigte, was er wollte und erhielt einen kräftigen Applaus vom Publikum - natürlich nur vereinsintern. Sportlich gesehen war dieses Jahr doch wieder etwas durchwachsen, aber immerhin können wir auf drei erfolgreiche Wettkämpfe zurückblicken.
Torsten hatte sich ganz besonders auf diesen Nachmittag vorbereitet, er hatte extra dafür sein altes Kinderzimmer aufgeräumt. Was er fand, fanden wir ganz spannend. Es war die Geschichte von seiner WM-Teilnahme in Peking. Sämtliche Utensilien hatte er uns dafür mitgebracht. Sogar sein alter Anzug lag in einem der Beutel. Wir mussten ihn nicht lange betteln und schon stand er umgezogen vor uns.
Emilia kam der Bitte nach und brachte ihre Gitarre mit, so sangen wir in trauter Gemeinsamkeit noch ein paar Weihnachtslieder, bevor Selina die Ansprache für die Trainer hielt. Im Sack lagen viele große Präsente, es muss wohl gut geklappt haben mit den Trainern. An dieser Stelle noch mal ein herzliches Dankeschön!
Im neuen Jahr starten wir mit dem Training in der Turnhalle, das lässt hoffen, dass wir zur Normalität zurückkehren können. Seien wir zuversichtlich!

Artikel vom 22.11.2021
geschrieben von Sara Grafe
Bilder von Sara Grafe/ Jessica App

Sichtungswettkampf beim TuG in Leipzig

Was als tagesfüllender Wettkampf angekündigt war, schrumpfte am 21.11. schnell auf einen überschaubaren Wettbewerb, der nur bis kurz nach der Mittagspause für Unterhaltung sorgte. Krankheitsbedingt mussten viele Vereine Formationen von der Startliste streichen, so auch der ACO. Einzig das Damenpaar mit Emma und Emilia war noch fit und sogar richtig gut in Form. Mit 24,67 Punkten errangen sie erneut den ersten Platz und konnten sich gegen 10 weitere Paare durchsetzen. Pandemiebedingt war es für dieses Jahr nun leider der letzte Wettkampf, im Frühjahr 2022 geht es hoffentlich weiter. Drücken wir die Daumen, dass die beiden an ihre gute Leistung anknüpfen können.

Artikel vom 18.11.2021
geschrieben von Sara Grafe
Bilder von Sara Grafe

28. Nikolausturnier - light

Beim Betreten der Klotzscher Turnhalle trauen wir unseren Ohren kaum, es ist still und aus der Box klingt besinnliche Weihnachtsmusik. Hätte das große "NIKOLAUSTURNIER" - Banner nicht die Wand geziert, hätten wir noch mal im Kalender das Datum geprüft.

Nachdem das Turnier im letzten Jahr den Corona-Beschränkungen zum Opfer gefallen ist, richtet der SV-TuR Dresden 2021 den Wettkampf in der Micro-Variante aus. Die Zahlen sprechen Bände, 19 Sportler in 9 Formationen, 6 Kampfrichter und eine Hand voll Trainer und Helfer, viel mehr Leute sind es an diesem Tag nicht. Auch unsere Mannschaft ist bis auf ein Damenpaar geschrumpft, die anderen müssen zu Hause in Quarantäne bleiben.
"Es erinnert mich an die ersten Nikolausturniere, die waren vereinsintern. Erst später luden wir andere Vereine mit ein", reflektiert die Dresdner Trainerin Grit Melzer.
Doch so schlecht gefiel unseren Mädels die intime Atmosphäre gar nicht, Emma und Emilia freuten sich über den Platz beim Einturnen und die Ruhe währenddessen. Auch dass man in der sonst so überfüllten Halle Halle seine eigene Musik verstehen konnte, kam ihnen ausgesprochen gelegen. Mit 34,133 Punkten erhielten sie nicht nur den Platz ganz oben auf dem Treppchen, sondern sogar erneut die beste Wertung des Tages. Herzlichen Glückwunsch dafür! (Für diejenigen, die sich fragen, wie eine Wertung jenseits der 30 Punkte zu Stande kommt: 10 Punkte Vorwert für die Schwierigkeit + 2 x Technikwert + 1 x Artistikwert)
Wir drücken fest die Daumen, dass die beiden gesund bleiben und bei den letzten zwei Wettkämpfen für den ACO die Fahne hochhalten.

Artikel vom 18.10.2021
geschrieben von Sara Grafe
Bilder von Sara Grafe

Die neue Webseite ist online!


Wir freuen uns, dass wir euch unsere neue Internetseite nach wochenlanger technischer, optischer und inhaltlicher Überarbeitung in frischem Design präsentieren können. Wie immer halten wir euch auf dem neuesten Stand, was Termine, Wettkämpfe und Auftritte betrifft.
Ab jetzt gibt es unter der Rubrik "Termine" die Möglichkeit, noch mehr über aktuelle Wettkämpfe und Auftritte zu erfahren. Natürlich könnt ihr in gewohnter Art und Weise nach den Events unter "Neues" alles noch mal nachlesen. Die besten Bilder gibt es dann als Folge unter "Galerie" - schaut selbst!